Schlagwörter

, , , , ,

Hi Leute,
heute gibts mal was neues aus der Burger-Reihe.
Sicher kennt ihr den beliebten, ahnlich klingenden Burger einer amerikanischen Restaurantkette(„Zur goldenen Möwe“;)), und vielleicht habt ihr euch auch schon gefragt wie man diese geile Sauce hinbekommt.
Heute bekommt ihr die Antwort!B)

Zutaten für die Big Tasty- Sauce(für ca. 4 Burger)
9 EL Mayonnaise
3 EL Ketchup
3/4 TL Liquid Smoke (am besten übers Internet zu beziehen,vorsichtig dosieren!)
Prise frisch gemahlener Pfeffer

Vermischt die Mayo, den Ketchup und das Liquid Smoke in einer kleinen Schüssel und schmeckt es mit Pfeffer ab. Wenn ihr kein Liquid Smoke zur Hand habt nehmt ihr einfach statt normalem Ketchup rauchigen BBQ-Ketchup. An das Original kommt ihr aber am besten mit Liquid Smoke;)
Big Tasty Sauce

Zutaten für die Burger (für 4 Burger)
600 gr Rinderhack(aus der Schulter)
4 große Hamburger-Brötchen
8 Streifen Bacon
4 Scheiben Cheddar
8 Salat-Blätter
8 Scheiben Tomaten
1 Zwiebel
Salz
Pfeffer

Zubereitung
Verteilt das Hackfleisch in einer großen Schüssel und würzt es mit Salz und Pfeffer.
Dann alles gut durchkneten damit die Gewürze sich verteilen und in 4 je 150 gr. schwere Stücke aufteilen. Für das formen der Pattys ist eine Burger-Presse sehr hilfreich.
Tip:Etwas Folie(Frischhaltefolie oder eine Schicht von einem Gefrierbeutel) in den Deckel und eine auf den Boden der Presse, so bekommt ihr die gepressten Pattys wieder problemlos raus.
Natürlich könnt ihr euch die etwa 2 cm dicken Pattys auch von Hand formen. Und wie immer eine kleine Vertiefung in die Mitte des Pattys drücken.
Burger-Patty

Die Pattys kommen jetzt bei direkter, starker Hitze für 4-5 Minuten pro Seite(4 Minuten–>Medium/5 Minuten–>Durch) auf den vorgeheizten Grill.Deckel zu. Es wird einmal gewendet.
Beim Wenden kann der Bacon mit auf den Rost gelegt werden. Kurz knusprig angrillen und dann auf die bereits angegrillte Seite der Pattys legen. So bleiben die Streifen warm und verbrennen euch nicht auf dem Rost. Kurz vor Schluss die Brötchen-Innenseiten kurz angrillen und den Käse auf die Pattys legen.
Brötchen-Boden und Deckel danach mit der Sauce bestreichen, das Fleisch-Patty mit Käse auflegen, den Bacon darüber, 2 Blatt Salat, 2 Scheiben Tomaten und 2-3 Ringe Zwiebeln, Deckel,Fertig!
Speck Tasty TS
Der haut auch dem verrücktesten Clown die Schminke aus dem Gesicht:D

Euer MoseltalBBQ