Schlagwörter

, ,

Hey Leute,
mit Knoblauchbutter kann man viele Grillgerichte super verfeinern.
Wer es gern etwas schärfer mag für den ist die Chili-Knoblauchbutter genau das Richtige.

Und so wird sie gemacht…
250g weiche Butter(z.B. Kerrygold)
2 Knoblauchzehen,klein gehackt
1 TL Chilipulver
1/2 TL Paprika
Prise Salz

Holt die Butter bereits 15 Minuten vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank.
Schneidet sie dann in mehrere kleine Stücke und gebt sie in eine Schüssel.
Danach fügt ihr die klein gehackten Knoblauchzehen, das Chilipulver, den Paprika und eine Prise Salz hinzu…
Chili-Knoblauchbutter
… und zerdrückt alles ordentlich mit einer Gabel, damit alle Zutaten miteinander vermischt werden.
Chili-Knoblauchbutter
Die fertige Butter deckt ihr dann mit Frischhaltefolie ab und stellt sie mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank.

Unbedingt nachmachen!

Euer MoseltalBBQ