Schlagwörter

,

Wer mag ihn nicht? Die Rede ist von einem leckeren grünen Salat bei sommerlichen Temperaturen.

Ob ihr den Salat mit Paprika, Zwiebeln, gegrillten Hähnchenstreifen oder mit Käse belegt, ist ganz alleine euch überlassen. Hier gilt wie immer, erlaubt ist was euch schmeckt.

Wir wollen euch heute ein wirklich leckeres Dressing mit auf den Weg geben, welches ihr unbedingt ausprobieren müsst. Es ist würzig, süß und natürlich fehlt auch die gewisse Schärfe nicht. Unser Honey-Mustard Dressing.

Was ihr dafür benötigt:

– 50ml gutes Olivenöl

– 20ml Balsamico

– 2Teelöffel Dijon Senf

– 3Teelöffel Honig (am besten nehmt ihr hier einen flüssigen Honig)

– 1Teelöffel brauner Zucker

– 1/2Teelöffel Chiliflocken

– Salz und Pfeffer zum abschmecken

Zubereitung:

Ihr nehmt euch ein Schälchen und gebt alle Zutaten bis auf das Salz und den Pfeffer hinein. Nun rührt ihr mit einem Schneebesen die Masse durch, bis diese schön cremig ist. Nun schmeckt ihr das Dressing mit Salz und Pfeffer ab. Das war es schon.

Euer Moseltal-BBQ